DAS NSA-Puzzle

Veröffentlicht: 17. Oktober 2017 in Allgemein

 

Das NSA-Puzzlespiel

nsa-puzzle

Jeden Monat veröffentlicht die NSA auf ihrer Seite ein Rätsel. Die NSA schreibt dazu:

,,NSA-Puzzlespiel
Intelligenz. Es ist die Fähigkeit, abstrakt zu denken. Fordere das Unbekannte heraus. Löse das Unmögliche. Mitarbeiter der NSA arbeiten an einigen der anspruchsvollsten und aufregendsten High-Tech-Engineering-Herausforderungen der Welt. Die Anwendung von komplexen Algorithmen und die Auseinandersetzung mit schwierigen kryptographischen Problemen in Bezug auf die Mathematik ist Teil der Arbeit, die NSA-Mitarbeiter jeden Tag tun.

Probieren Sie das Problem dieses Monats aus, das von einem Mitglied unserer Expertengruppe geschrieben wurde.“

Das aktuelle Rätsel für Oktober lautet:

,,Joey, das Babykänguruh, wurde entführt und  um 2100 auf einer Zahllinie platziert.

Seine Mutter, Kandice das Kangaroo, ist auf Nummer eins und versucht ihn zu retten. Kandice springt normalerweise 6 Einheiten gleichzeitig. Wächter wurden bei n3 auf der Zahlenlinie platziert, für jede ganze Zahl n ≥ 1. Wenn Kandice auf einer Nummer mit einer Wache landet, wird sie erwischt und ihre Mission wird scheitern. Ansonsten schleicht sie sich sicher an der Wache vorbei. Immer wenn sie erfolgreich an einem Wächter vorbei schleicht, bekommt sie einen Adrenalinstoß, der ihren nächsten Sprung (den ersten Sprung nach dem Wachen) veranlasst, ihre Einheit um 1 Einheit weiter zu bringen als normalerweise (7 Einheiten statt 6). (Nach einem einzigen 7-Einheiten-Sprung wird sie wieder 6 Einheiten springen, bis sie das nächste Mal an einem Wächter vorbei schleicht.)

Wird Kandice das  Känguru sicher ihren Sohn Joey erreichen?“

nsa2

Viel Spaß beim Rätseln.

 

Quelle:https://www.nsa.gov/news-features/puzzles-activities/puzzle-periodical/2017/puzzle-periodical-10.shtml

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s